Unsere Firmengeschichte

 

Wir sind ein mittelständischer Mannheimer Handwerksbetrieb - seit fast 60 Jahren in der Gartenstadt 

                                      - ein Familienbetrieb durch und durch

 


 

1954 von Karl Döringer und seiner Frau Elisabeth in Mannheim-Neckarstadt gegründet, ist der Betrieb seit 1956 in Mannheim-Gartenstadt ansässig. 


 


 

In den ersten Jahren wurde auf engstem Raum produziert, jeder in der Familie musste mit anpacken.


 

 



 

Es wurde noch im traditionellen gemauerten Ofen gebacken. 


 


 


 


 

Das Hauptgeschäft im Märker Querschlag in den Anfangszeiten.

 


Nach und nach kamen zum Hauptgeschäft bis heute 10 Filialen hinzu, so dass die Backstube erweitert und modernisiert wurde.  

 

1992 übernahmen die beiden Söhne, Helmut und Werner Döringer den Betrieb. Beide sind Bäckermeister und Betriebswirte des Handwerks.  

  

 

Helmut Döringer lenkt die Geschicke des Betriebes im betriebswirtschaftlichen Bereich.

 


Werner Döringer steht für Qualität und kreatives Handwerk.

 



 

 

 Tradition und modernes Handwerk, Qualität und Kreativität sind unsere Leitlinien 

- heute und in Zukunft!